Entwürfe von iranischen Teppichen aufgedeckt

Das Gesamtdesign eines iranischen Teppichs besteht aus dem Hintergrund Design und dem der Ränder. Die Ränder bilden einen Rahmen um den Hauptteil des Teppichs und bestehen normalerweise aus drei Abschnitten: Innen-, Außen- und Hauptabschnitt. Die Größe und das Muster des Teppichs bestimmen das Design des Hauptrandes.

Teppich Designs können grob in zwei Typen eingeteilt werden: drehend; und gebrochen. Die rotierenden Teppichdesigns bestehen aus gekrümmten Linien, die vor dem Verknoten auf kariertem Papier gezeichnet werden. Die gebrochenen bestehen aus einfachen geraden Linien, die vor dem Verknoten nicht auf Papier gezeichnet werden müssen. Die letztere Kategorie ist für ländliche und nomadische Künstler von größerem Interesse.

Verschiedene Teppich Designs
Die bekanntesten iranischen Teppich Designs sind die folgenden: Dreieckige Zitrone, Gebetsnische, Vase, Gerahmt, Baum, Aigrette, Shah Abbas, Arabeske, Porträt, Europäische Blume, Mischfisch, Gestreift, Vier Jahreszeiten, Streuung, Turkmenen und Jagdfeld.

Dreieckige Zitrone (Lachak Toranj): Sie wurde erstmals zur Dekoration von Buchumschlägen aus Leder verwendet und ist eines der schönsten und beliebtesten iranischen Designs. Es wird seit dem 16. Jahrhundert in Teppichen verwendet. Das Zitronendesign ist normalerweise rund und manchmal elliptisch. Ein Viertel eines Zitronendesigns erscheint in jedem Winkel des Hauptkörpers des Teppichs.

Gebetsnische (Mehraby): Dieser Entwurf wurde von Bögen sowie Gebetsnischen von Moscheen inspiriert, aber einige andere dekorative Elemente wie Säulen, Blumen und Blätter wurden später hinzugefügt.

Vase (Goldany): Dieses Design besteht aus verschiedenen Arten und Größen von Blumenvasen, die manchmal voller Blumen sind und den Hauptteil der Teppiche ausfüllen.

Baum (Derakhty): Dieser Entwurf umfasst prächtige Bäume, insbesondere Zedern und Trauerweiden, die auf den Teppichen königlicher Höfe zu sehen sind, während einfachere Bäume in denen von Dorfbewohnern und Nomadenstämmen zu sehen sind.

ByvandenBelt 235
ByvandenBelt 234
ByvandenBelt 236

Arabesque (Eslimy): Dieses Design besteht aus pflanzen ähnlichen Kurven Mustern und hat eine lange Geschichte in der dekorativen Kunst des alten Iran. Das persische Wort für Arabesque (Eslimy) wurde wahrscheinlich von dem Wort Eslimy abgeleitet, das Knospe bedeutet.

Eine der bekanntesten Arten dieses Musters ist der Dahan Azhdary, der im Bidjar-Teppich reichlich vorhanden ist. In dieser Form ist der Endteil jedes Zweigs in zwei Teile unterteilt, die den Kiefern eines Drachen ähneln.

Porträt: Dies ist ein Entwurf, der nicht verboten werden darf, wenn der Islam in den Iran eintritt. Es wurde als gegen die Prinzipien des Islam zu dieser Zeit interpretiert. Safavids erlaubte es erneut, Könige und weltbekannte Männer wie Christoph Kolumbus darzustellen.

Gemischter Fisch: Zuerst in Herat hergestellt, wird er auch als Herat-Design bezeichnet. Herat war vor der Unabhängigkeit Afghanistans eine iranische Stadt. Dieser Entwurf hat vier Fische um einen Teppich. Das Bild des Fisches ist manchmal so abstrakt und stilisiert, dass es kaum einem Fisch ähnelt und eher wie ein Blatt aussieht.

Jagdfeld: In diesem Design sind verschiedene Arten von Wildtieren und Vögeln zusammen mit Bäumen zu sehen. Die Tiere sind normalerweise Löwen, Gazellen, Wölfe, Leoparden und Hirsche. Echte und legendäre Tiere sind normalerweise an verschiedenen Ecken der Teppiche abgebildet. Im vorislamischen Iran wurde dieses Design in Töpfereien und Textilien verwendet. Während der Safaviden wurde es populär, sie auf den iranischen Teppichen herzustellen.

Porträt Entwurf, Isfahan

Jagdfeld, von Meister: Isa Bahadori

Foto durch Veerle Contant auf Unsplash

Felix van den Belt

Felix van den Belt

Gib Felix einen Auftrag über Teppiche und er wird es versuchen. Er hört zu und stellt Fragen. Was ist die Geschichte und was macht bestimmte Teppiche einzigartig? Was kann man über das gesellschaftliche Leben rund um die Teppiche sagen? Felix' Leidenschaft für Teppiche veranlasst ihn, diese Fragen wie keine andere zu untersuchen.

0 Shares
Pin
Teilen
Teilen
Twittern
Teilen